Meldungen

SportNews

| Lesedauer: 2 Minuten

Fußball: Manager Schmadtke verlässt Hannover 96 ++ Ballack bereit zur Versöhnung mit Lahm ++ Basketball: Nowitzki und Mavericks im Play-off gegen Oklahoma City ++ Doping: Frankes Behandlung in Erfurt erst seit 2011 verboten ++ Hockey: Zwei Berliner auf dem Weg zu Olympia nach London ++ Fernseh-Tipp: DTM im Ersten, Bundesliga bei Sky

Manager Schmadtke verlässt Hannover 96

Die Wege von Hannover 96 und Manager Jörg Schmadtke (46) trennen sich am Saisonende. "Ich habe um Auflösung meines Vertrages gebeten. Der Grund dafür ist meine familiäre Situation", sagte Schmadtke, der zuletzt mit dem 1. FC Köln in Verbindung gebracht wurde.

Ballack bereit zur Versöhnung mit Lahm

Der ehemalige DFB-Kapitän Michael Ballack kann sich eine Versöhnung mit Nachfolger Philipp Lahm vorstellen und hat dem Spielführer der Nationalmannschaft die Hand gereicht. Im Fußball solle man nie nie sagen. Die Zeit heile Wunden, sagte Ballack dem TV-Sender "Sport1".

Nowitzki und Mavericks im Play-off gegen Oklahoma City

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks zum Abschluss der regulären Saison in der Profiliga NBA eine deutliche Niederlage kassiert. Trotz 22 Punkten von Nowitzki unterlag der Titelverteidiger bei den Atlanta Hawks mit 89:106 und trifft in der ersten Play-off-Runde auf Oklahoma City Thunder.

Frankes Behandlung in Erfurt erst seit 2011 verboten

Wende in der Erfurter Affäre um den Mediziner Andreas Franke: Für die Nationale Anti-Doping-Agentur Nada und die Anti-Doping-Weltagentur Wada stellt die umstrittene Blutbestrahlung von Franke am Olympiastützpunkt in Erfurt erst im Falle von Behandlungen, die nach dem 1. Januar 2011 durchgeführt wurden, einen Verstoß gegen Anti-Doping-Richtlinien dar. Das gab die Nada bekannt.

Zwei Berliner auf dem Weg zu Olympia nach London

Bundestrainer Markus Weise hat für das olympische Testturnier in London (2. bis 6. Mai) die beiden Berliner Martin Häner und Martin Zwicker vom BHC nominiert. Olympiasieger Deutschland trifft bei dem Vier-Nationen-Turnier auf Großbritannien, Weltmeister Australien und Rekord-Olympiasieger Indien. In der Bundesliga empfangen die BHC-Männer heute Rot-Weiß Köln (14 Uhr, Wilskistraße). Die BHC-Frauen treffen anschließend ebenfalls auf RW Köln (16.15 Uhr).

DTM im Ersten, Bundesliga bei Sky

ARD 13.25 Uhr: Sportschau, u.a. mit DTM. Sport1 12.50 Uhr: MotoGP, Quali in Jerez. 17.40 Uhr: Eishockey, Länderspiel Slowakei-Deutschland. Sky 14 Uhr: Fußball-Bundesliga live. Eurosport 14 Uhr: Tennis, Damenturnier in Stuttgart