Meldungen

SportNews

| Lesedauer: 2 Minuten

Fußball: China: Folter-Geständnis im Manipulationsskandal? ++ DFB verurteilt Mainz zu einer Geldstrafe ++ Ein Jahr Transferverbot für Glasgow Rangers ++ Ski alpin: Nach Horrorsturz: Karriereende für Grugger ++ Volleyball: Wowereit empfängt Berlin Volleys im Roten Rathaus ++ Fernseh-Tipp: Die Bayern in Sat.1 und Sky, Snooker-WM in Eurosport

China: Folter-Geständnis im Manipulationsskandal?

Im Prozess um den Wett- und Manipulationsskandal im chinesischen Fußball hat der ehemalige Verbandschef Xie Yalong die Ermittler der Folter beschuldigt und seine Geständnisse zurückgenommen. Dem 56-Jährigen wird vorgeworfen, Schmiergelder in Höhe von über 200.000 Euro angenommen zu haben.

DFB verurteilt Mainz zu einer Geldstrafe

Der Münzwurf gegen Nationalstürmer Lukas Podolski (1. FC Köln) kommt Mainz 05 teuer zu stehen. Der Bundesligaklub muss nach einem Urteil des DFB-Sportgerichts 40.000 Euro zahlen.

Ein Jahr Transferverbot für Glasgow Rangers

Nächster Rückschlag für die Glasgow Rangers: Der nationale Verband hat ein zwölfmonatiges Transferverbot für den schottischen Rekordmeister verhängt. Außerdem müssen die Rangers 190.000 Euro Strafe zahlen. Zudem wurde Klubeigner Craig Whyte lebenslang gesperrt. Die Rangers hatten im Februar Insolvenz beantragt, weil Steuern in Höhe von knapp 59 Millionen Euro fällig geworden waren. Zudem waren dem Klub in der Liga zehn Punkte abgezogen worden.

Nach Horrorsturz: Karriereende für Grugger

Der österreichische Skirennfahrer Hans Grugger hat am Dienstag in Innsbruck sein Karriereende bekannt gegeben. Der 30-Jährige war im Januar 2011 im Abfahrtstraining in Kitzbühel schwer gestürzt. Er hatte dabei Kopf- und Brustkorbverletzungen sowie ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten und lag mehrere Tage im künstlichen Koma.

Wowereit empfängt Berlin Volleys im Roten Rathaus

Erst der Titelgewinn, dann die Ehrungen: Zur Meisterfeier des deutschen Titelträgers Berlin Volleys öffnet Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit am Donnerstag das Rote Rathaus. Im Säulensaal wird Wowereit die Mannschaft empfangen. Die Spieler werden sich auch ins Gästebuch der Stadt einschreiben. "Berlin ist stolz auf die Mannschaft", erklärte Wowereit am Dienstag.

Die Bayern in Sat.1 und Sky, Snooker-WM in Eurosport

Eurosport 11/15.30/20.15 Uhr: Snooker, WM in Sheffield. 14 Uhr: Radsport, 48. Presidential Tour of Turkey, 4. Etappe. 18.30 Uhr: Tennis, WTA-Turnier in Stuttgart, Achtelfinale. Sat.1/Sky 20.15 Uhr: Fußball, Champions League, Halbfinal-Rückspiel, Real Madrid-FC Bayern. Sky 17.55 Uhr: Fußball: Italien, Serie A: AC Mailand-CFC Genua.