Info

Breno bleibt in München

Vertrag Der gegen eine Kaution von 500 000 Euro aus der Gefängnis entlassene Breno bleibt bei Bayern München. "Ich habe ein positives Gefühl, dass ab Januar die Zeit von Breno beginnt", sagte Sportdirektor Nerlinger. Damit beendete er Spekulationen über eine vorzeitige Rückkehr des Brasilianers zu seinem Heimatverein in Sao Paulo. Breno hatte für Schlagzeilen gesorgt, weil er wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung Anfang Oktober zwölf Tage in Untersuchungshaft sitzen musste.