SportNews

DTM: Tomczyk fährt vorzeitig den ersten Titel ein

DTM

Tomczyk fährt vorzeitig den ersten Titel ein

Martin Tomczyk hat sich seinen ersten Titel gesichert. Dem Audi-Piloten genügte im vorletzten Rennen in Valencia ein dritter Platz, um beim Sieg des schwedischen Markenrivalen Mattias Ekström vor dem Finale auf dem Hockenheimring (23.10.) alle Zweifel zu beseitigen.

Tennis

Berlinerin Lisicki nach Sieg im Krankenhaus

Wimbledon-Halbfinalistin Sabine Lisicki hat die Nacht von Sonntag auf Montag in einem Krankenhaus in Peking verbracht. "Nach dem Mittagessen ist mir total schlecht geworden", erzählte die 22-jährige Berlinerin auf ihrem Facebook-Account: "Ich habe mich ständig übergeben." Ihr für Montag geplantes Doppel mit Sam Stosur (Australien) sagte sie ab. In der zweiten Runde des Einzels steht am Dienstag die Partie gegen Kaia Kanepi aus Estland auf dem Programm.

Volleyball

Deutsche Frauen verlieren EM-Finale gegen Serbien

Die deutschen Volleyballerinnen unterlagen im EM-Finale gegen Gastgeber Serbien knapp 2:3. "Nach dem Spiel waren wir alle sehr traurig. Aber im Volleyball ist leider immer alles möglich", erklärte Bundestrainer Giovanni Guidetti den Umstand, dass sein Team den Sieg noch aus der Hand gegeben hatten. Es wäre der erste Titel seit 24 Jahren gewesen.

Galopp

Deutsche Stute gewinnt wichtigstes Rennen Europas

Die Stute Danedream hat den Prix de l'Arc de Triomphe in Paris gewonnen und beim wichtigsten Rennen Europas für den zweiten deutschen Sieg nach Star Appeal 1975 gesorgt. Die Dreijährige triumphierte als Außenseiterin in Rekordzeit und gewann über zwei Millionen Euro.