SportNews

Fußball: Wett-Verlierer Basler feiert Comeback als Spieler

Fußball

Wett-Verlierer Basler feiert Comeback als Spieler

Mario Basler wird für den Augsburger Bezirksligaverein BCA Oberhausen auflaufen. Der 42-Jährige löst eine Wette ein, die er gegen den Vereinsvorsitzenden David Winterstein verloren hatte. "Sollte er einen Trainerjob annehmen, ist sein Gastspiel bei uns natürlich beendet", sagte Winterstein der "Augsburger Allgemeinen". Basler trainierte zuletzt Wacker Burghausen, wurde nach dem Abstieg aus der Dritten Liga entlassen.

Auftakt in Köln ohne Solbakken und Podolski

Die Profis des 1. FC Köln bestreiten heute ihr erstes Training vor der neuen Saison ohne den neuen norwegischen Trainer Stale Solbakken und Kapitän Lukas Podolski. Solbakken steigt mit Beginn der zentralen Vorbereitungsmaßnahme am 26. Juni auf der Insel Langeoog ein, Podolski bekam wie ein Teil seiner Kollegen einen verlängerten Urlaub zugesprochen.

Hohe Geldstrafe für Aufsteiger Dresden

Das DFB-Sportgericht verurteilte Dynamo Dresden nach den Vorfällen in der abgelaufenen Drittliga-Saison gegen Babelsberg und Offenbach sowie nach dem geschafften Aufstieg beim VfL Osnabrück zu 24 000 Euro Geldbuße. Dresdner Anhänger hatten jeweils randaliert.

Basketball

Bamberg verlängert den Vertrag mit Jacobsen

Drei Tage nach dem vierten Titelgewinn hat der alte und neue Deutsche Meister Baskets Bamberg mit der Vertragsverlängerung für Casey Jacobsen seine vordringlichste Personalentscheidung getroffen. Der 30 Jahre alte Amerikaner hat bis Ende Juni 2014 unterschrieben.

Tischtennis

Boll geht für sieben Wochen nach China

Gut einen Monat nach dem Gewinn der WM-Bronzemedaille in Rotterdam ist Timo Boll zu einem siebenwöchigen Aufenthalt in China eingetroffen. Am Sonnabend spielt der Linkshänder mit einer Weltauswahl beim Duell "China gegen den Rest der Welt". Einen Tag später beginnt die chinesische Superliga.

Boxen

Huck: Erst läutet die Ring-, dann die Hochzeitsglocke

Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck (32 Siege in 33 Kämpfen) hat Prioritäten gesetzt. Am 16. Juli will der 26-jährige Berliner in München seinen Titel nach Version der World Boxing Organization (WBO) gegen den Argentinier Hugo Hernan Garay (30, 34 Siege in 39 Kämpfen) verteidigen - zwei Wochen später will er seine Verlobte Armina (20) heiraten.

Fernseh-Tipp

Wimbledon-Marathon: Zehn Stunden Tennis live bei Sky

Sky ab 13 Uhr: Tennis in Wimbledon, 3. Tag. Eurosport 18 Uhr: Fußball, U 21-EM in Dänemark, Halbfinals, Spanien-Weißrussland und Schweiz-Tschechien.