Jetzt freischalten!
Schwimmen

Aufschwung durch Auftrieb

Mit ein wenig Abstand entdeckte Britta Steffen die kuriose Seite ihrer sportlichen Glanztat. Als sich die allgemeine Begeisterung über ihren 100-m-Weltrekord gelegt hatte, staunte sie: "Jetzt kann ich im Fernsehen das erste Mal meinen Po sehen, wenn ich schwimme."

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.