Berlin

Badminton: Empor im Finale

Die SG Empor Brandenburger Tor hat das Finale in der Badminton-Bundesliga erreicht. Nach einem 5:3-Auswärtssieg am Sonnabend machten die Berliner einen Tag später vor 600 Zuschauern in eigener Halle mit einem klaren 7:1 gegen den BC Bonn Beuel den Halbfinal-Erfolg perfekt.

- Damit steht die Mannschaft zum dritten Mal im Endspiel um die Meisterschaft. Die Finals gegen Serienmeister BC Bischmisheim werden am 2. und 3. Mai stattfinden. Der amtierende Mannschaftsmeister hatte sich im Halbfinale gegen den FC Langenfeld in zwei Spielen mit 6:2 und 5:3 durchgesetzt.

In den beiden Endspielen ruhen die Berliner Hoffnungen vor allem auf Wong Choong Hann (Malaysia), der gestern sowohl im Einzel als auch im Doppel Siege feierte.