Info

Maximilian Nicu beantragt Pass für Rumänien

Perspektive In fließendem rumänisch gab Maximilian Nicu (28) gestern einer Zeitung aus dem Heimatland seiner Eltern ein Interview. Rumäniens Nationaltrainer Victor Piturca hat sich nach Herthas Mittelfeldspieler erkundigt. Nicu, in Bayern geboren und aufgewachsen, besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft, hat aber seine Eltern beauftragt, für ihn einen rumänischen Pass zu beantragen. Gefragt, ob er sich nicht zum DFB bekennen wolle, antwortete Nicu: "Wie soll ich mich für jemanden bekennen, der sich nicht für mich interessiert?"

Gehirnerschütterung In einem Krankenwagen verließ Sascha Burchert (19) gestern das Trainingsgelände. Der Ersatztorwart hatte bei einem Zweikampf den Fuß von Amine Chermiti ins Gesicht bekommen, blutete aus dem Mund und war benommen. Mit Verdacht auf Gehirnerschütterung wurde Burchert ins Virchow-Klinikum gebracht. Trainer Favre hofft, dass Burchert Mitte der Woche trainieren kann.