Info

Unterkünfte in Buch

Zweites Containerdorf Ende dieser Woche soll das zweite Containerdorf für Flüchtlinge in Berlin-Buch eröffnet werden. An der Karower Chaussee sollen mittelfristig 480 Asylbewerber aufgenommen werden, so eine Sprecherin des Landesamtes für Gesundheit und Soziales. Zunächst seien zwei Häuser für je 160 Menschen bezugsfertig. Mitte Mai soll das dritte Haus folgen. Insgesamt will der Senat sechs Containerdörfer errichten. Bisher ist nur der Standort Alfred-Randt-Straße in Köpenick in Betrieb.