Stadt der Engel

Johanna Klum, 34, Moderatorin

„Ich engagiere mich für den Verein Junge Helden, der über Organspende aufklärt.

Ich war befreundet mit der Vereinsgründerin Claudia Kotter. Sie litt an einer Autoimmunkrankheit, wurde selbst lungentransplantiert und machte das Thema Organspende öffentlich. Sie starb 2011. Wir wollen niemanden bekehren, Organspender zu werden. Aber es ist wichtig, selbst zu entscheiden, was nach dem Tod mit dem eigenen Körper passieren soll. Und wir wollen das Thema aus der traurigen Ecke herausholen: Letztlich geht es ja auch darum, Leben zu schenken. Dafür gehen wir in Schulen, auf Sportveranstaltungen, veranstalten Partys und bringen das Thema dadurch mitten ins Leben.“

Fotolocation: auf dem Dach des Mercure Hotels