Info

Ihre Erfahrungen

Hygiene gegen Keime In Krankenhäusern und Altenheimen muss die Einhaltung von Hygieneregeln oberste Priorität haben, denn multiresistente Keime und andere Infektionen sind lebensgefährlich – besonders für geschwächte Menschen wie Alte und Kranke. Zu den Hygieneregeln, an die sich das Personal, die Patienten und auch die Besucher halten müssen, gehören eine professionelle Desinfektion, Schutzkleidung oder auch die Isolation von Infizierten in speziellen Zimmern oder Stationen. Patienten können sich gleich zu Beginn ihres stationären Aufenthalts über Hygienemaßnahmen informieren. So ist es durchaus sinnvoll, nach Flyern und Informationen zur korrekten Handdesinfektion zu fragen. Damit können auch Besucher aufmerksam gemacht werden.

Helfen Sie unsWir sammeln nun Hinweise aus Krankenhäusern oder Altenheimen – von allen Beteiligten. Was ist Ihnen aufgefallen? Worüber sollten wir berichten? Haben Sie oder ein Angehöriger vielleicht selbst Erfahrungen mit einer Infektion gemacht? Wir bitten Sie um Ihre Erfahrungen unter mrsa.correctiv.org/erfahrungen