Info

Unterstützer: Buschkowsky

Neukölln Heinz Buschkowsky, 66, ist der bekannteste Bürgermeister Berlins. Sein politisches Leben verbrachte er in Neukölln, wo er seit 2001 das Bezirksamt leitet.

Multikulti Überregional bekannt wurde der Mann vom rechten SPD-Flügel, als er 2004 mit der These Aufsehen erregte, die multikulturelle Gesellschaft sei gescheitert.

Mahner Er warnt vor Parallelgesellschaften, die weit entfernt von westlichen Werten lebten.