Info

Die Stadt von morgen

Gasometer Das Gelände um den Schöneberger Gasometer ist ein Vorzeigeprojekt für die Transformation alter Industrieareale. Der Immobilienunternehmer Reinhard Müller errichtet dort schrittweise einen Forschungs- und Gewerbestandort mit dem thematischen Schwerpunkt Energie und Mobilität.

Campus Auf mehr als fünf Hektar werden bis 2018 rund 25 Gebäude errichtet oder saniert. Das Gelände ist annähernd kohlendioxidneutral. Neben Unternehmen und Start-ups sitzen dort unter anderem auch Forscher der TU Berlin. Geplant sind bis zu 5000 Arbeitsplätze. Heute arbeiten 1300 Menschen auf dem Euref-Gelände.