Info

Die SPD in Berlin

Fahrplan Bis zum 1. September legt die SPD die Einzelheiten des Mitgliederentscheids fest. Bis dahin haben mögliche Kandidaten Zeit, sich zu bewerben. Im Oktober wird die Mitgliederbefragung stattfinden. Zuvor sollen Foren mit den Kandidaten organisiert werden. Am 8. November soll das Ergebnis feststehen, am 11. Dezember soll der Nachfolger ins Amt gewählt werden.

Mitglieder Grundsätzlich sind alle 17.000 SPD-Mitglieder berechtigt, an dem Entscheid teilzunehmen. Allerdings wird es eine Stichtagsregelung geben. Wer nach einem bestimmten Datum eingetreten ist, darf nicht mitwählen. Die CDU verfügt in Berlin über rund 12.500 Mitglieder, die Linkspartei über rund 7500, und 5500 Berliner haben ein grünes Parteibuch.

Entwicklung Die SPD verzeichnete in den vergangenen Jahren wieder einen Anstieg der Mitgliederzahl. Die meisten Mitglieder hat die SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf (2304) und Mitte (2285), die wenigsten in Marzahn-Hellersdorf (310) und Lichtenberg (486). Bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus im Jahr 2011 erreichte die SPD 28,3 Prozent.