Info

Gesundheit in Zahlen

Versicherte 70 Millionen Menschen sind in Deutschland bei den mehr als 130 gesetzlichen Krankenkassen versichert.

Einnahmen Rund 195,6 Milliarden Euro Einnahmen standen 2013 Ausgaben von 194,4 Milliarden Euro gegenüber.

Rücklagen Das Finanzpolster der einzelnen Kassen betrug vergangenes Jahr 16,7 Milliarden Euro. Der Gesundheitsfonds hatte 13,6 Milliarden Euro Reserven. Drei Jahre zuvor waren es bei den Kassen noch 6,0 und beim Fonds 4,2 Milliarden.

Bundeszuschuss Aus dem Haushalt floss an die Krankenversicherungen 2010 die bisher höchste Summe von 15,7Milliarden Euro. 2014 sollen es 10,5 Milliarden sein, 2015: 11,5 Milliarden, 2016: 14 Milliarden, ab 2017 dann 14,5 Milliarden Euro.

Beitragssatz Seit 2011 beträgt er 15,5 Prozent. Zuvor lag er seit 2009 bei 14,9 Prozent. Seit Mitte 2005 ist ein Sonderbeitrag von 0,9 Prozentpunkten allein zulasten der Mitglieder enthalten.