Info

Linksextremismus in Berlin

Anzahl Die linksextremistische Szene in Berlin ist laut Verfassungsschutz zuletzt leicht gewachsen. 2011 wurden ihr 2370 Personen zugerechnet, ein Jahr später rund 50 mehr. Jedoch werden längst nicht alle dem gewaltbereiten Spektrum zugeordnet. Hier geht der Verfassungsschutz derzeit von gut 1000 gewaltbereiten Linksextremisten in Berlin aus, 2011 waren es noch 100 mehr. Im gesamten Bundesgebiet zählte das Bundesamt für Verfassungsschutz 2012 rund 29.400 Menschen zum linksextremistischen Personenkreis, 2000 weniger als ein Jahr zuvor. Etwa 7100 unter ihnen sollen gewaltbereit sein.

Straftaten Die Zahl linksextremistischer Straftaten in Berlin hat 2013 zugenommen. Bis November registrierte die Polizei 898 (Vorjahr 828) Taten wie Körperverletzungen, Angriffe auf Polizisten, Brandstiftungen oder Sachbeschädigungen. Die Zahl der Gewalttaten stieg von 201 auf 243.