Info

Aktivitäten in Berlin

Gedenkjahr Anlässlich des 80. Jahrestags der Machtübernahme der Nationalsozialisten steht das Themenjahr 2013 unter dem Motto „Zerstörte Vielfalt“. Mehr als 120 Institutionen beteiligen sich mit Ausstellungen, Aufführungen und anderen Angeboten. Insgesamt sind mehr als 500 Veranstaltungen geplant.

Übersicht Auf der eigens eingerichteten Website www.berlin.de/2013 kann man jeweils tagesaktuell oder für die folgenden Tage geöffnete Ausstellungen und besondere Führungen oder Aufführungen heraussuchen.

Führungen Ostersonntag etwa werden Führungen durch die Portalausstellung im Deutschen Historischen Museum, durch den Ort der Information unter dem Holocaust-Mahnmal und das ehemals jüdische Berlin angeboten. Ostermontag kann man an einer Familienführungen auf Basis des Buchs „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ teilnehmen.

Tagesgeschehen Die Morgenpost zeigt auf einer Themenseite im Internet jeden Tag einen neuen Seitenausriss aus der Morgenpost des betreffenden Tages im Jahr 1933 mit politischem Bezug.

www.morgenpost.de/berlin-1933