Papst-Rücktritt

Auch bei Twitter ist der Pontifex das Thema des Tages

„Wir dürfen der Kraft der Barmherzigkeit Gottes vertrauen. Wir sind alle Sünder, doch seine Gnade verwandelt uns und macht uns neu.“

So lautet der vorerst letzte Tweet des Papstes vor Bekanntwerden seines angekündigten Rückritts. Und auch wenn sich der Pontifex seit dem am Sonntag verschickten Tweet nicht mehr auf dem Kurznachrichtendienst zu Wort gemeldet hat, so sorgte die Nachricht des Rücktritts auf Twitter geradezu für eine Welle von Nachrichten mit dem Hashtag „Papst“ oder „pope“. Allein unter dem deutschen Hashtag #papst wurden laut dem Online-Statistik-Tool „topsy“ mehr als 30.000 Nachrichten innerhalb eines halben Tages versendet. Noch am Tag zuvor wurde der Papst nur rund 300 Mal in Tweets erwähnt. Doch die Ankündigung löste weltweit Erstaunen aus. So zählte „topsy“ unter dem englischen Begriff #pope am Montag zwischen 11:00 und 18:00 Uhr knapp eine Millionen Erwähnungen. Eine Auswahl:

Dagmar Wöhrl @DWoehrl

Die Anerkennung des Alters ist kein Eingeständnis von Schwäche, sondern Ausdruck von Stärke. #papst

schlenzalot @schlenzalot

Demnächst bei Lanz: „Heute zu Gast bei mir: Josef Ratzinger, Ex-Papst. Herr Ratzinger, oder darf ich Josef sagen, wie geht es dir!“

Caspar C. Mierau @leitmedium

Wie, der #papst tritt nicht per Twitter zurück?

Domenika Ahlrichs @dahlrichs

Wir sind nicht mehr #Papst?

Chr. Scherbaum @dasredbuero

ich kann es eigentlich nicht glauben. #Papst will zurücktreten…

oliver stüber @ostueb

Und so eine Meldung am Rosenmontag? #papst

Andreas Moring @andreasmoring

Der Nächste #Papst kommt aus Südamerika oder Afrika. Wer wettet mit?

Die Kriegerin @WorldOfMarie

Eigentlich schade das der #Papst zurücktritt. Denn er schien mir ein Mann mit Humor zu sein. Er verdient auf alle Fälle Achtung.

Lorenz Weser @LorenzWeser

Papst a.D. – den Titel kann ihm keiner nehmen! #papst

Isarmatrose @Isarmatrose

Dear @pontifex, I hate mondays too. #Papst

Alex Möhser @aleksblogger

Der #Papst will mehr Zeit für seinen Twitteraccount haben. Sehr vernünftig.

Rainbowskin @FitFinger

#papst wie kann er das allein entscheiden?! Ich dachte, WIR sind Papst!!

Julia Peckmann @peggyrazzi

In #Köln hält man Rücktritt vom #Papst für einen Scherz im #Karneval

Lars Diel @dot8

Wenn jetzt weißer Rauch an der Säbener Straße aufsteigt, dann wird es der Hoeneß #papst

Kirche in Frankfurt @stjosef

„Das passt zu ihm“, sagt Pfarrer Michael Metzler über den #Papst Er sei bescheiden, ehrlich, intelligent.

Linda @wondererdbeere

Ich entfolge dem Papst jetzt! Bin voll enttäuscht

Holzhacker Chnuschti @msxy2

Wie sich der Tagesschau-Sprecher wohl fühlt, wenn er heute vermeldet, dass der #Papst zurücktreten wird und dies bereits 5 Mio Leute wissen!

Jens Kirschner @jenskir

Eröffnet heute wetten: Wie viele #ARD_Brennpunkte gibt's zum #Papst-Rücktritt?

Helen Allendorff @crazysmikey

Ich will keinen anderen Papst. Trotzdem Respekt an Benedikt XVI. Sowas zuzugeben fordert sehr viel Mut. 8 tolle Jahre mit ihm als Papst :D