Info

Weltbevölkerung wächst

7,05 Milliarden Die Weltbevölkerung wächst immer schneller, sie liegt jetzt bei 7.057.608.000 Menschen. Diese Zahl wurde gestern zum Tag der Weltbevölkerung von der gleichnamigen Stiftung bekannt gegeben. Täglich kämen demnach 227.000 Menschen hinzu, das seien etwa 80 Millionen Menschen pro Jahr. Laut jüngsten Prognosen wird die Zahl der Menschen bis 2050 auf 9,3 Milliarden ansteigen.

Problem Allein in den Entwicklungsländern würden jedes Jahr 80 Millionen Frauen ungewollt schwanger. Besonders schnell wächst den Angaben zufolge die Bevölkerung in Afrika südlich der Sahara, bis zum Ende des Jahrhunderts werde sich die Zahl der Menschen dort von 900 Millionen auf 3,4 Milliarden Menschen fast vervierfachen, hieß es. Auf einem Gipfeltreffen von Hilfsorganisationen in London wurde der Plan gefasst, in den nächsten acht Jahren 120 Millionen Frauen weltweit mit Verhütungsmitteln zu versorgen.