Info

Initiative droht mit Streik

Protest Die Initiative „Bildet Berlin!“ will sich nicht nur auf den Protest im Internet beschränken. Sollte sich an den Zuständen in den Schulen nichts ändern, kündigen die Verantwortlichen ab Herbst Streiks der Lehrer an. Eine erste Aktion startet am Donnerstag, 7. Juni. Ab 16 Uhr haben die Initiatoren mit der GEW eine Protestveranstaltung vor der Bildungsverwaltung angesetzt. Dort wird das „Schwarzbuch Schule“ veröffentlicht, in dem alle geposteten Missstände zusammengefasst sind.