Info

Von Albanien bis Zypern

Halbfinale Im zweiten Halbfinale am Donnerstagabend können sich zehn weitere Teilnehmer für das Finale des Eurovision Song Contest am Sonnabend qualifizieren. Unter den 18 Kandidaten gilt die schwarzhaarige Loreen aus Schweden als Favoritin. Große Chancen haben auch Ott Lepland aus Estland und Joan Franka aus den Niederlanden.

Finale Im ersten Halbfinale am Dienstag haben sich bereits Albanien, Dänemark, Griechenland, Irland, Island, Moldawien, Rumänien, Russland, Ungarn und Zypern durchgesetzt. Als große Eurovisions-Nationen sind Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Frankreich gesetzt, ebenso wie Gastgeber Aserbaidschan.