Info

Komplizin und Gefährtin

Politischer Kopf Als intelligent, korrekt, ziemlich direkt und zuweilen als kalt wird Valérie Trierweiler, die Frau an der Seite von François Hollande, beschrieben. Seit mehr als 20 Jahren kennen sich die beiden, Trierweiler arbeitete als Politikjournalistin - heiratete zunächst jedoch den Publizisten Denis Trierweiler, mit dem sie drei Söhne hat. 2006 begannen die Frau mit dem wallenden Haar und Hollande (der mit der Sozialistin Ségolène Royal verheiratet war) eine Affäre, vier Jahre später wurde die Beziehung öffentlich. Für ihren "Komplizen" musste die 47-Jährige ihren Beruf aufgeben, ihren Ehrgeiz wird sie behalten haben.

Künstlerischer Kopf "Tigerin" wurde Carla Bruni von ihren Freunden früher genannt, war das ehemalige Topmodel mit italienischen Wurzeln doch für ihre Affären bekannt. Mit der Heirat mit Nicolas Sarkozy im Februar 2008 wurde die 1,76 Meter große Brünette sesshaft, spätestens mit der Geburt von Tochter Giulia im Oktober 2011 - sie brachte Sohn Aurélien (10) mit in die Ehe - dürfte Bruni endgültig zur Ruhe gekommen sein. Ihre Leidenschaft für Musik ist aber geblieben, die 43 Jahre alte Première Dame, die schon eine Nebenrolle in einem Woody-Allen-Film hatte, plant ihre viertes Album - egal, wie ihr Mann bei der Wahl abschneidet.