Info

Christopher Lauer

Karriere Der 27-jährige Christopher Lauer stammt aus dem Hunsrück und kam zum Studieren nach Berlin. Nach der Europa-Wahl 2009 trat er der Piratenpartei bei.

Bis vor Kurzem war er als Politischer Geschäftsführer Mitglied des Bundesvorstandes.

Niederlage Bei der Wahl zum Parteivorsitzenden unterlag er in diesem Jahr dem heutigen Piraten-Chef Sebastian Nerz. Lauer konzentrierte sich daraufhin auf die Arbeit im Berliner Landesverband und erreichte mit seiner Partei für viele unerwartet 8,9 Prozent bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus im September. Mittlerweile ist Lauer eines von 15 Mitgliedern der ersten Fraktion der Piratenpartei in einem Landtag.

Bundestag Das große Ziel der Piratenpartei ist der Einzug in den Bundestag 2013. In aktuellen Umfragen überspringt sie die dafür notwendige Fünfprozenthürde. Netzpolitik gilt noch immer als Kernthema der Piraten. Mittlerweile erschließt sich die Partei auch andere Themen.