Jetzt freischalten!
Geerkens' Rolle

Zwei ungewöhnliche Darlehen

Aufklärung hatte Christian Wulff versprochen, Transparenz. So war es auch gemeint, als er am Montag Einsicht in Akten gewährte. Ein dünner Stapel Papier, der Aufschluss darüber geben sollte, wie es in Wirklichkeit war mit dem 500 000-Euro-Kredit, den die Unternehmergattin Edith Geerkens dem Ehepaar Wulff im Herbst 2008 gewährt hatte.

Jetzt freischalten!
Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.