Jetzt freischalten!
Missbrauch

Neue Fälle in der katholischen Kirche erschüttern Irland

In der katholischen Kirche in Irland sind weitere Missbrauchsfälle bekannt geworden. Ein Beitrag des öffentlich-rechtlichen Senders RTE, der am Montagabend ausgestrahlt wurde, berichtet von Anschuldigungen gegen irische Missionare, die über 30 Jahre hinweg Kinder in Afrika missbraucht und vergewaltigt haben sollen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.