Info

Messe auf dem Flughafengelände Tempelhof

Messe Am Wochenende (21. und 22. Mai, je von 8.30 Uhr bis 18 Uhr) öffnet die Mobilitätsmesse Challenge Bibendum für die Publikumstage. Die 11. Challenge Bibendum findet auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt und steht unter dem Motto "Gemeinsam für eine nachhaltige Mobilität im Straßenverkehr". Autohersteller, Ausrüster, Zulieferer sowie Energieversorger und Forschungseinrichtungen aus der ganzen Welt zeigen rund 200 Serienfahrzeuge, Prototypen und Neuheiten vom Elektro-Bike über den Hybrid-Pkw bis hin zu Bussen und Lkws mit alternativen Antrieben.

Geschichte In der Ausstellung "125 Jahre Automobil" in der Eingangshalle von Tempelhof sind viele Fahrzeugen der Automobilgeschichte zu sehen - etwa der Benz-Motorwagen, die "Eclair" (das erste luftbereifte Fahrzeug), ein Ford T-Modell (das erste am Fließband produzierte Kraftfahrzeug) und ein VW Käfer. Dem Publikum steht auch die Fahrzeugparade offen, bei der am Donnerstag (19. Mai) zwischen 15.30 und 16.30 Uhr 100 Zukunftsmodelle vor das Brandenburger Tor fahren.

Eintritt Die Challenge Bibendum" findet zum ersten Mal in Berlin statt. Der Eintritt an den Publikumstagen ist frei. Weitere Informationen finden Sie unter unter: www.michelinchallengebibendum.com/de/Berlin-2011