Info

Rüdiger Grube

Der Bahnchef sagt: "Die schrecklichen Ereignisse in Japan haben auch mich sehr nachdenklich gemacht und bestärken uns bei der DB, die seit Jahren eingeleitete Wende zugunsten erneuerbarer Energien noch stärker zu beschleunigen. Aber Fakt bleibt: Für eine Übergangszeit wird es ganz ohne Kernenergie nicht gehen, bis sie von erneuerbaren Energien abgelöst wird. Das steht übrigens auch im Energiepolitischen Appell. Jetzt lehrt uns Japan auf drastische Weise: Wir müssen und werden bei der DB den Umbau der Stromversorgung noch schneller anpacken."