Info

Klagewelle

Bundesagentur Nach dem Scheitern der Hartz-IV-Verhandlungen warnt die Bundesagentur für Arbeit (BA) vor einer Welle von Widersprüchen und Klagen. Eine Flut von Widersprüchen würde die Jobcenter dermaßen stark belasten, dass ihre eigentliche Aufgabe leiden würde, sagte Vorstandsmitglied Heinrich Alt. "Jetzt gegen die Bescheide der Jobcenter Widerspruch einzulegen, ist unnötig und entbehrt jeder Grundlage." Das Erwerbslosen-Forum Deutschland hatte dazu aufgerufen, höhere Sätze einzuklagen.