Info

Florian Langenscheidt

Persönliches Geboren 1955 in Berlin, ab 1961 in München aufgewachsen, lebt seit zwei Jahren mit seiner Frau und drei gemeinsamen Kindern in Berlin. Die beiden Kinder aus erster Ehe sind erwachsen.

Karriere Germanistik-, Journalismus- und Philosophie-Studium in München, Promotion über Werbung, Studium des Verlagswesens an der Harvard University in Cambridge, zwei Jahre Verlagstätigkeit in New York. Master of Business Administration (MBA) in Fontainebleau (Frankreich). 1973-1981 war er Regisseur und Interpret für zeitgenössisches Musiktheater. Bis 1994: Verleger in der Langenscheidt-Verlagsgruppe, seitdem führt sein Bruder Andreas Langenscheidt die Geschäfte, Florian Langenscheidt ist wie seine Schwester Beate aber nach wie vor Gesellschafter.

Autor Langenscheidt veröffentlichte Bücher zum Wirtschaftsstandort Deutschland, zu deutschen Familienunternehmen und Marken. Am 24. Januar erscheint sein neuestes Werk: "Deutsche Standards - Lexikon der deutschen Weltmarktführer" (Deutsche Standards Editionen, 79 Euro). Seine Bücher zum Thema Optimismus erscheinen im Heyne-Verlag.

Engagement Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Kinderhilfsorganisation Children For A Better World, sitzt im Präsidium des WWF und fördert junge Unternehmen.

Spaziergang Die Tour wäre - ohne Blitzeis - von der Villa Liebermann die Straße Am Großen Wannsee entlanggegangen, vielleicht noch ein Stück in den Wald und wieder zurück.

Meistgelesene