Heiner Geißler, Andreas Geisel

Kopfnoten

Note 6 Wie gut, dass Heiner Geißler nichts mehr zu melden hat– wobei er ja auch als CDU-Generalsekretär unter Helmut Kohl nicht viel zu melden hatte. Geißler sagt jetzt: „Die Siegessäule in Berlin würde ich sofort sprengen.“ Das Denkmal, so Geißler, beleidige „seinen Intellekt“. Die Goldelse sei eine „unproportionierte saublöde Figur“. Doch mit seiner unsachlichen Wortwahl steht er so isoliert da wie die Siegessäule.

Note 1 Erst ein Fanfest auf dem Breitscheidplatz, dann die Absage, und jetzt doch eine Möglichkeit zum Feiern: Der Senat hat doch ein Herz für die Fußballfans. Senator Andreas Geisel (SPD) hat kurzfristig entschieden, dass Tauentzien und Kudamm am heutigen Sonnabend für den Verkehr gesperrt werden, jedenfalls rund um die Gedächtniskirche. Er geht auf Nummer sicher. So wird Berlin ein guter Gastgeber sein.