Info

Strafanzeige von Airbus

Industriespionage Der Airbus-Konzern will wegen der Spionageaffäre um den US-Geheimdienst NSA und den Bundesnachrichtendienst Anzeige erstatten. „Wir haben die Bundesregierung um Auskunft gebeten. Wir werden jetzt Strafanzeige gegen unbekannt wegen des Verdachts der Industriespionage stellen“, sagte ein Airbus-Sprecher in München. Hintergrund sind Medienberichte, nach denen die NSA mittels der BND-Spähtechnik in Bad Aibling auch Wirtschaftsspionage betrieben haben könnte.