Berufe

Schluss mit Rollenklischees

Beim Girls- und Boys-Day können Mädchen und Jungen erste Erfahrungen in der Berufswelt sammeln.

Oft lernen sie an diesem Tag Jobs kennen, über die sie vorher nichts oder nur wenig wussten. „Rollenklischees haben in der Berufswahl nichts verloren“, sagte Bundesjugendministerin Manuela Schwesig (SPD, 2.v.l) am Dienstag im Bundesfrauenministerium. Sie hatte Jugendliche wie die Musikerin Annalena (l.) und die Schüler Elora, David und Tuanna der Anna-Lindh-Grundschule eingeladen, um mit ihnen über Gleichberechtigung und Berufswahl zu sprechen.