Barack Obama, Janis Varoufakis

Kopfnoten

Nur noch knapp zwei Jahre bleiben Barack Obama im Amt. Da kann er sich langsam ein bisschen entspannen. Beim traditionellen Galadinner des Washingtoner Journalistenclubs Gridiron versprach der US-Präsident einen unterhaltsamen Abend. Nicht etwa, weil er lustiger geworden sei, sondern weil „Marihuana seit Kurzem in Washington erlaubt ist“. Für so viel Flapsigkeit gibt es Note 2

Nun bereut er die schönen Fotos also schon, auf denen er dinierend mit seiner Frau auf der heimischen Dachterrasse zu sehen ist. „Ich wünschte, die Fotos wären nicht gemacht worden, ich bereue es“, sagte der griechische Finanzminister Janis Varoufakis. Um dann gleich einzuschränken, er sei mit der „Ästhetik“ der Reportage „nicht einverstanden gewesen“. Für so wenig politisches Gespür Note 5