Info

Brief an den Iran

Kritik Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich in den Streit zwischen Republikanern und der US-Regierung über das geplante Atomabkommen mit dem Iran eingeschaltet. Steinmeier kritisierte den Brief, den republikanische Abgeordnete an die iranische Führung schickten, als „wenig hilfreich“ für die Verhandlungen. In dem Schreiben hatten 47 Senatoren gewarnt, dass ein Abkommen nach dem Ende der Amtszeit von Präsident Obama wieder aufgehoben werden könnte. Steinmeier sagte in Washington, die Gespräche befänden sich in einer heiklen Phase.