Olaf Scholz, Margot Käßmann

Kopfnoten

Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz (SPD) zeigt sich kopflos. Einen Monat vor der Bürgerschaftswahl am 15. Februar ist auf den ersten SPD-Großplakaten nur der Oberkörper des Regierungs- und Hamburger Parteichefs zu sehen. Hinweise auf die Identität des abgebildeten Mannes fehlen ebenso wie auf die SPD. Die Botschaft dahinter soll sein: „Die SPD nimmt sich zurück.“ Wie wohltuend. Note 2

Die Theologin Margot Käßmann hat zum Dialog mit den Anhängern der islamkritischen Pegida-Bewegung aufgerufen. Bei den Demonstrationen liefen auch Menschen mit, die nicht ausländerfeindlich seien, „sondern irgendwie unzufrieden“, sagte die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche. Für Weitsicht und Gesprächsbereitschaft, auch, wenn’s nicht immer gefällt Note 2