Tradition

Unorthodox

Eine gänzlich unorthodoxe Variante der Weihnachtsgeschichte gab es beim orthodoxen Weihnachtsfest am Dienstag in der ukrainischen Stadt Lwiw zu sehen.

Da schritt ein Amateurschauspieler in der Rolle des Königs Herodes mit einer Maske von Russlands Präsident Wladimir Putin durch die Krippenszenerie. Eine Anspielung auf den in der Weihnachtsgeschichte des Matthäusevangeliums überlieferten Kindermord von Bethlehem. Dabei ließ König Herodes der Große alle männlichen Kleinkinder in Bethlehem umbringen, um den neugeborenen König Israels, Jesus von Nazareth, zu beseitigen.