Nachrichten

Politik I

Religionsfreiheit: Ex-Verfassungsrichter gegen Burka-Verbot ++ Ausbildung: Handwerk will Bleiberecht für junge Flüchtlinge

Ex-Verfassungsrichter gegen Burka-Verbot

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat sich gegen ein Burka-Verbot ausgesprochen. Einschränkungen des Grundrechts auf freie Religionsausübung seien nur zum Schutz gleichwertiger Verfassungsgüter zulässig, etwa der Grundrechte anderer, sagte Papier der „Rheinischen Post“. „Das sehe ich nicht, wenn sich muslimische Frauen in der Öffentlichkeit verschleiern.“

Handwerk will Bleiberecht für junge Flüchtlinge

Das deutsche Handwerk verlangt ein begrenztes Bleiberecht für ausbildungswillige junge Flüchtlinge. Unter ihnen seien sehr viele mit guter Schulbildung und großem praktischem Geschick, sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer. Viele Betriebe könnten Lehrlingsplätze nicht besetzen und würden gerne junge Flüchtlinge ausbilden.