Ernst Albrecht

„Ein allseits anerkannter Landesvater“

So lange wie er hat noch keiner in Hannover regiert: Zu Ehren von Ernst Albrecht, von 1976 bis 1990 Ministerpräsident in Hannover, veranstaltete das Land am Montag einen Festakt.

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) würdigte die Rolle Albrechts in der deutsch-polnischen Annäherung, sein Engagement für Flüchtlinge aus Vietnam und Albrechts tiefe Verankerung bei den Niedersachsen. „Dr. Albrecht war ein allseits anerkannter Landesvater.“ Im Alter von 84 Jahren war Albrecht vor zehn Tagen auf dem Familiengut in Beinhorn bei Hannover gestorben.