Nachrichten

Politik I

Familienpolitik: Bundesrat beschließt das Elterngeld Plus ++ „Schwarze Null“: Bundestag stimmt Haushalt 2015 zu

Bundesrat beschließt das Elterngeld Plus

Das neue Elterngeld Plus ist am Freitag in Berlin vom Bundesrat gebilligt worden. Damit können junge Eltern eines Kindes doppelt so lange Elterngeld beziehen wie bisher, wenn sie Teilzeit arbeiten. Bisher führt parallele Teilzeitarbeit von Müttern und Vätern zu finanziellen Nachteilen beim Elterngeld. Das Gesetz tritt Anfang nächsten Jahres in Kraft.

Bundestag stimmt Haushalt 2015 zu

Der erste ausgeglichene Bundeshaushalt ohne neue Schulden seit 1969 ist beschlossene Sache. Der Bundestag stimmte am Freitag in Berlin mit großer Mehrheit dem Etat von Union und SPD für 2015 zu, der knapp 300Milliarden Euro umfasst. Er sieht erstmals seit mehr als vier Jahrzehnten den Verzicht auf neue Kredite vor. Die „schwarze Null“ soll demnach dann auch in den Folgejahren erreicht werden.