Info

Treffen der Staatslenker

Ukraine US-Präsident Barack Obama und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben in Peking miteinander gesprochen. Thema der drei Treffen am Rande des Gipfels der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft seien der Konflikt in der Ukraine, der Bürgerkrieg in Syrien und die Atomgespräche mit dem Iran gewesen, teilte das Weiße Haus mit. Weder die US-Regierung noch der Kreml ließen mehr verlauten. Putins Sprecher sagte, die Präsidenten hätten mehrere Male miteinander geredet. Dabei sei es um die Situation in der Ukraine, Syrien und im Iran gegangen.