Asienreise

Deutsch lernen mit dem Außenminister

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat junge Indonesier zum Deutschlernen und Studieren in Deutschland ermuntert.

Er traf im Goethe-Institut in Jakarta junge Deutschschüler – auf dem gemeinsamen Foto wirkt er sehr entspannt. Indonesien sei wegen seines Engagements für multilaterale Konfliktlösungen ein wichtiger Partner, so Steinmeier. Mit seiner breiten Presselandschaft und seiner aktiven Zivilgesellschaft sei die junge Demokratie ein „Leuchtturm“ in der Region und der islamisch geprägten Welt. Fast 90 Prozent der Indonesier sind Muslime.