Jan Josef Liefers,Edmund Stoiber

Kopfnoten

Am 4. November 1989 war er einer der Redner bei der Alexanderplatz-Demonstration. 25 Jahre später wird Jan Josef Liefers am 9. November das Bürgerfest am Brandenburger Tor moderieren. Regierungssprecher Seibert bezeichnete den Schauspieler als Wunschkandidaten: Weil er das Aufbegehren gegen die DDR-Führung ebenso verkörpere wie die deutsche Einheit. Fürs Brückenbauen die Note 2.

Bayerns Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber will nicht länger Anti-Bürokratie-Beauftragter der EU sein. Sieben Jahre seien für ihn genug, wie er nun verkündete. Schade eigentlich. Immerhin hat Stoiber – früher wegen mangelnder Englischkenntnisse belächelt – seinen Job gut gemacht: Mehr als 33 Milliarden Euro werden heute an Bürokratiekosten eingespart. Alles Gute für die Zukunft. Note 2