Info

Ein gefragter Investor

Land Mit seiner Größe (11.600 Quadratkilometer) und seiner Bevölkerung (2,1 Millionen) ist das Emirat Katar kein internationales Schwergewicht. Bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war die Halbinsel im Persischen Golf von Beduinen, Fischern und Perlentauchern besiedelt.

Reichtum Erst die Entdeckung großer Öl- und Gasvorkommen brachte dem Wüstengebiet überregionale Bedeutung. Mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 102.000 Dollar lag Katar im vergangenen Jahr weltweit an erster Stelle. Allerdings profitiert nur ein geringer Teil der Einwohner von dem Reichtum.

Geschäft Katar mit seinem Herrscher, Emir Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani, ist ein gefragter Investor. In Deutschland hat Katar 18 Milliarden US-Dollar (13,9 Mrd. Euro) investiert. Darunter Beteiligungen an Volkswagen (17 %), Deutsche Bank (5,83 %), Siemens (3,15 %) sowie Hochtief (11,1 %).