Günther Oettinger, Christian Wolff

Kopfnoten

EU-Kommissar Günther Oettinger wird weitere fünf Jahre in Brüssel bleiben. Am Freitag wurde er für das neue Kommissionsteam vorgeschlagen – als einziger Deutscher. Zwar ist noch unklar, welches Ressort er besetzen wird. Die Nominierung ist dennoch eine Auszeichnung für ihn. Seine Englischkenntnisse, wegen derer er früher verspottet wurde, sind seither sicher auch viel besser geworden. Note 2

Der Egoismus seiner Fahrer Nico Rosberg und Lewis Hamilton gefährdet die Saisonziele in der Formel 1, dabei ist Mercedes dort nach Reglementänderungen so überlegen, dass die Weltmeistertitel für Fahrer und Team nur Formsache sein sollten. Motorsportchef Christian Wolff sprach daher ein Machtwort und droht bei weiteren Kollisionen mit Trennung. Besser spät eine klare Führung als nie. Note 2