Roland Koch, Dilek Kolat

Kopfnoten

Nach seinem Ausscheiden als Chef des Bilfinger-Konzerns hat der frühere hessische Ministerpräsident Roland Koch viel Kritik an seiner Arbeit einstecken müssen. Kaum war der 56-Jährige ohne Job, wurden Stimmen laut, die sich für ein politisches Comeback Kochs aussprachen. Doch davon will er nichts wissen. Für politische Ämter steht Koch nicht wieder zur Verfügung. Eine kluge Entscheidung. Note 2

Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) ist trotz der Sommerferien in Berlin und arbeitet. So informierte sie in dieser Woche über Ausbildungshilfen für Jugendliche, am Mittwoch dann über die Zahl der Arbeitsunfälle in Berlin. Und das war endlich mal wieder eine gute Nachricht. Die Zahl aller Arbeitsunfälle in der Hauptstadt ist in den letzten Jahren nämlich zurückgegangen. Das ist gut, also Note 2