Karl-Theodor zu Guttenberg, Michael Müller

Kopfnoten

Satire darf alles. Darf Satire alles? Nein, findet Karl-Theodor zu Guttenberg. Gerichtlich geht der Ex-Doktor gerade gegen einen Verlag vor, der ein Satirebüchlein mit dem schönen Titel „Von der hohen Kunst ein Plagiat zu fertigen“ herausgebracht hat. Das lustig gemeinte Geleitwort darin ist mit Guttenbergs Namen unterschrieben, ungefragt. Seine Forderung: exakt 633,32 Euro. Wie kleinlich. Note 5

Nervig sind sie, die vielen Buden und die davor herumgrölenden Betrunkenen auf dem Alexanderplatz. Recht hat Stadtentwicklungssenator Michael Müller also, wenn er sagt: „Das ist eine Schande, wie man mit dem Ort umgeht.“ Neun von zwölf Monaten stünden hier Stände, entweder als Frühlings-, Herbst-, oder Weihnachtsmarkt. Die Genehmigungen müssten strenger werden. Stimmt. Note 2