Info

Hilfe für Nato-Staaten

Baltikum Deutschland erwägt einem „Spiegel“-Bericht zufolge angesichts des russischen Vorgehens auf der Krim eine militärische Unterstützung der osteuropäischen Nato-Mitgliedsländer. Das Verteidigungsministerium sei bereit, bis zu sechs Bundeswehrmaschinen für eine verstärkte Luftraumüberwachung im Baltikum zur Verfügung zu stellen, heißt es. Die Bundesregierung prüft zudem eine Unterstützung der ukrainischen Polizei. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) bot seinem ukrainischen Kollegen Hilfe bei der Ausbildung an.