Info

Schüsse auf der Krim

U-Boot Die russische Marine hat das einzige ukrainische U-Boot in ihren Besitz gebracht. Die „Saporoschoje“ sei in die Schwarzmeerflotte aufgenommen worden, sagte der russische Kommandeur Anatoli Warotschkin. Russische Soldaten sind zudem in den ukrainischen Luftwaffenstützpunkt Belbek eingerückt. Es waren Schüsse zu hören. Mindestens ein Ukrainer soll verletzt worden sein.

Marineschiff Prorussische Milizen haben eines der letzten ukrainischen Marineschiffe, die „Slawutitsch“, auf der Krim gestürmt. Das schrieb ein Sprecher des Kiewer Verteidigungsministeriums auf Facebook.