Horst Seehofer, Thomas de Maizière

Kopfnoten

Es wurde erbittert gestritten im Jahr 2012, ob Deutschland das als „Herdprämie“ verschriene Betreuungsgeld braucht. Doch Horst Seehofer und seine CSU setzten sich durch – und jetzt das: Die Nachfrage nach der hart erkämpften Familienleistung ist ziemlich gering. 17 Millionen Euro wurden 2013 dafür ausgegeben, rund 55 Millionen waren jedoch eingeplant. Sieht nach einem Rohrkrepierer aus ... Note: 4

Die Olympischen Spiele im russischen Sotschi sind nicht nur politisch umstritten, sondern auch teuer: Rund 50 Milliarden US-Dollar kostet der sportliche Spaß. Innenminister Thomas de Maizière, qua Amt auch Sportminister, forderte jetzt: „Man muss Olympia wieder bescheidener machen.“ Und damit hat er recht – immerhin geht es doch um Sport und nicht nur um Pomp und Glamour. Note: 2