Hans-Peter Friedrich, Wladimir Putin

Kopfnoten

Die NSA-Affäre hielt er als Innenminister für nicht so wichtig – jetzt hat Hans-Peter Friedrich (CSU) endlich ein Thema gefunden, in das er sich voll reinknien kann. Als Landwirtschaftsminister futtert er sich durch die Grüne Woche. Da gibt es Käse und Würstchen, Honig und Schokolade, Kaffee und Rotwein – kann man ja alles mal probieren ... Der Mann hat einen robusten Magen. Note 3

Wladimir Putin gibt sich vor den olympischen Winterspielen in Sotschi gegenüber Homosexuellen sehr liberal – zumindest für russische Verhältnisse: Es werde nichts verboten und niemand werde verhaftet, sagte der russische Präsident. „Sie können sich ruhig und entspannt fühlen“, sagte Putin. „Aber lassen Sie die Kinder in Ruhe, bitte.“ Was für ein abstoßendes Gefasel. Note 6